Chlordioxid CDL Desinfektion LiveGreen - 100ml

Artikelnummer: ART852

CDL - Chlordioxid  - 100ml

Kategorie: Desinfektion & Immun Hilfe


15,90 €
15,90 € pro 100

inkl. 20% USt. ,

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



CHLORDIOXID - CDL - ZUR DESINFEKTION

CLO2 100 ml mit Biozid Zulassung / Bekannt unter CDL/CDS und der antioxidativen Wirkung.

- Echte 0,3 % Lösung
- Neues Herstellungsverfahren
- Absolut rein und keine Rückstände
- Stets produktionsfrische Ware

Sofort anwendungsfertig, keine Aktivierung mehr erforderlich.
Anwendung Immunsystemstärkung: 15 Tropfen mit 50 ml Wasser mischen.
Anwendung Wasserdesinfektion: 1 ml für 15 Liter Wasser
Haltbarkeit: 6 Monate nach Öffnung
Wirkung: Eine Konzentration von 1 bis 33 Tropfen gemischte Lösung mit Wasser tötet alle lebensbedrohlichen Bakterien wie E.Coli, Legionella Pneumophila, Staphylococcus aureus,
Shigella dysenteriae, Gonorrhoe, Syphilis Pylori, sowie Viren, Parasiten, Pilze, Sporen und andere pathogene Krankheitserreger ab.

Es eignet sich ebenso zur vorbeugenden Behandlung und zur Konservierung von Wasser, wie auch zur Notfallbehandlung im Falle einer akuten Verunreinigung mit Keimen. Neben dem vielfältigen Einsatz im Haushalt ist dieses Produkt auch ideal auf Reisen zu verwenden. Damit haben Sie die Möglichkeit, selbst schmackhaftes, keimfreies und hygienisch einwandfreies Trinkwasser herzustellen ? jederzeit, überall, sofort! Kein Durchfall mehr!
Weiterhin geeignet für die Desinfektion von Wassertanks in: Wohnmobilen, Booten, Trinkflaschen, Brunnen, Luftbefeuchtern, Klimaanlagen, Wasserfiltern, Osmoseanlagen, Sanitäranlagen, Zahnprothesen, Rohren, Leitungen, Wasser aus Flüssen und vielem mehr. Desinfektion von Käfigen, Ställen, Tränkwasser und auch Futterstellen.
Keine Metallgengenstände bei der Zubereitung/Anwendung benutzen!

Chlordioxid ist seit Jahrzehnten bestens als wirksames Desinfektionsmittel bekannt. Hergestellt wird es aus Natriumchlorit und Natriumperoxodisulfat. Aktiviert man die beiden Elemente entsteht eine Chlordioxid-Lösung von hoher Reinheit und ausgezeichneter chemischer Stabilität. Dieses Verfahren ist bereits im Jahr 2002 patentiert worden. Der pH-Wert des nach unserem Verfahren behandelten Wassers verändert sich praktisch nicht. CLO2 unterscheidet sich von andren auf dem Markt befindlichen Produkten durch folgende wesentliche Merkmale:

- Keine Silber- und Kupfersalze
- Kein Natriumhydrogensulfat
- Keine pH-Verschiebung des behandelten Wassers
- Schnelle Chlordioxid-Bildung
- Sehr stabile Chlordioxid-Lösung

Text vom Hersteller übernommen.

STUDIE Chlordioxid-Lösungen inaktivieren den Coronavirus Mein Appell an die medizinische Fachwelt:

Bereits im Jahr 2005 belegte eine chinesische Studie, des Tianjin Institute of Environment and Health, die Wirksamkeit von Chlordioxid-Lösungen gegen das Coronavirus, welches das schwere akute respiratorische Syndrom assoziiert. In dieser Studie wurde die Persistenz und Inaktivierung des Coronavirus (SARS-CoV) in Kot, Urin und Wasser untersucht.

?In vitro-Experimente zeigten, dass das Virus nur zwei Tage lang in Krankenhausabwässern, häuslichem Abwasser und dechloriertem Leitungswasser persistieren konnte, während es bei 20 Grad C drei Tage im Kot, 14 Tage in PBS und 17 Tage im Urin persistierte. Bei 4 Grad C konnte das SARS-CoV jedoch 14 Tage im Abwasser und mindestens 17 Tage im Kot oder Urin persistieren. [?] 2,19 mg/L Chlordioxid im Abwasser sorgen für eine vollständige Inaktivierung von SARS-CoV [?]?. (Wang XW, 2015)

Mein Appell an die behandelnden Ärzte weltweit *

Eine wirksame Chlordioxid-Dosis von 2,19 mg/L (siehe o.g. Studie) entspricht einer Mengenangabe von 0,00219 g/L Chlordioxid. Ein Liter einer 0,3%igen Chlordioxid-Lösung enthält 3 g/L Chlordioxid.

Meine persönliche orale Chlordioxid-Aufnahme beträgt täglich 0,3 g/L. In Extrem-Situationen verabreiche ich täglich bis zu 0,6 g/2L ? z.B. bei meinen Entwicklungshilfe-Einsätzen im Ausland.
Hieraus leite ich ab, dass meine persönliche tägliche orale Maximaldosis, die gegen das Coronavirus wirksame Chlordioxid-Konzentration, um das 270-fache (gerundet) übersteigt.

Sollte aufgrund eines komatösem Zustandes des Patenten die orale Aufnahme nicht mehr möglich erscheinen, würde ich eine Menge von 500 ml, einer 0,03g/L Chlordioxid-Infusionslösung bis zu 2-mal täglich intravenös verabreichen. Selbst diese geringe Dosierung übersteigt die gegen das Coronavirus wirksame Chlordioxid-Dosis um das 13-fache (gerundet).

Geht man davon vernünftiger Weise davon aus, dass sich diese Chlordioxid-Menge im menschlichen Organismus verdünnt, sollte die in der o.g. Studie genannte Wirksamkeits-Konzentration in jedem Fall erreicht werden. Spätestens nach 3-10 Tagen sollten sich hiermit positive Ergebnisse zeigen.

Gerne schule ich jeden Interessierten auf diesen Fachgebieten https://www.chlordioxid-fachseminar.com/ , zur Erlangung einer weitest gehenden Autarkie im Zusammenhang genannter Wirkstoffe, sind u.a. Teil meiner Forschungsseminare.

Verweis
Wang XW, L. J. (06 2015). Study on the resistance of severe acute respiratory syndrome-associated coronavirus. (U. N. National Center for Biotechnology Information, Herausgeber) doi:10.1016/j.jviromet.2005.02.005

*Haftungsausschluss
Heilaussagen oder Rechtsberatungen in jeglicher Form sind mir gesetzlich verboten und werden von mir auf diesen Seiten auch nicht abgegeben. Ich weise darauf hin, dass Teile der hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin entstammen, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der aktuell herrschenden Schulmedizin leider nicht geteilt werden. In diesem Artikel finden Sie aus rechtlichen Gründen daher lediglich eine Zusammenfassung von Literaturrecherchen und persönlichen Erfahrungen. Die gegebenen Informationen geben nur die Auffassung der jeweiligen Autoren, Gesprächspartner und mir wieder und stellen keinen medizinischen oder rechtlichen Ratschlag dar. Die Anwendung der gegebenen Informationen erfolgt immer und ausschließlich in Eigenverantwortung und auf eigene Gefahr. Ich hafte nicht für etwaige Schäden, die aus der Anwendung der gegebenen Informationen entstehen können. Bei bestehender Krankheit suchen Sie immer einen Arzt oder Heilpraktiker auf.


Artikelgewicht: 0,21 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte